Streicher-AG

Ihr habt in Jahrgang 5 und 6 an der Streicherklasse teilgenommen und möchtet eure Instrumente auch ab Klasse 7 weiterführen? Dann seid ihr in der Streicher-AG genau richtig!
In der Streicher-AG arbeiten wir nicht mehr in der Klasse, sondern in Kleingruppen (in der Regel zu dritt oder viert). Jede Kleingruppe hat 45 min pro Woche Unterricht bei einer Instrumentallehrkraft, wobei „hohe“ und „tiefe“ Streichinstrumente getrennt unterrichtet werden. Auf diese Weise können die Lehrkräfte individuell auf eure Bedürfnisse und die Besonderheiten der einzelnen Instrumente eingehen.
In den Kleingruppen der Streicher-AG werden neue Stücke geübt, die z.B. bei unserem jährlichen Sommerkonzert „Bühne frei für junge Talente“ oder dem Tag der Offenen Tür präsentiert werden. Außerdem können ihr hier auch auf die Arbeit im Vororchester bzw. oRcHeSter vorbereitet werden und die Stücke üben, die dort gespielt werden.
Die Kleingruppen der Streicher-AG finden in der Regel montags und mittwochs in der 7. bzw. 8. Stunde statt (genaue Termine nach Absprache mit den Instrumentallehrkräften).
Kontakt: susanne.reu(at)rhshannover.de