Schülerrat wieder in Präsenz

Schülerrat wieder in Präsenz

Am 02. November 2021 konnte unser Schülerrat zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie wieder in Präsenz tagen. Annalena Tietz (12) und Maike Westermann (12) wurden auf dieser Sitzung von den Mitgliedern des Schülerrates als Schülersprecherinnen der RICARDA! gewählt. Sie hatten seit dem Ausscheiden der AbiturientInnen Thomas Olejnik und Mieke Bollmeier dieses Amt kommissarisch übernommen. Als Vertreter werden sie ab sofort von Alexander Pitter (11D) und Niklas Milek (12) unterstützt. Alle vier vertreten die Schülerschaft auch im Schulvorstand. Maximilian Geiser (9B) und Lars Kloss (12) wurden wiederum als ihre Vertreter im Schulvorstand gewählt.
Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern sehr herzlich und freuen uns sehr über ihr Engagement für unsere Schulgemeinschaft!