Näh-AG an der RICARDA!

Die Näh-AG an der Ricarda freut sich auf alte und neue Mitglieder der Jahrgänge 7 und 8!
Wir nähen donnerstags in der 8./9. Stunde in Bio1, 2. Stock. Egal, ob man für sich oder für Freunde näht, es entstehen die schönsten Dinge: Taschen, Accessoires, Schlüsselanhänger und auch Kleidungsstücke. Und natürlich Mund-Nasen-Schutzmasken!
Für die Wartung der Nähmaschinen und die Anschaffung von Grundmaterialien wie Garn etc. nehmen wir von jedem AG-Mitglied 5 € ein, die zum ersten Treffen mitgebracht werden müssen. Stoffe und Nähzubehör (Reißverschluss, Bügeleinlage, Knöpfe etc.) für eure einzelnen Projekte sowie eine Grundausstattung (Schere, Maßband, Handmaß, Stecknadeln und Stoffklammern) müsst ihr euch selbst besorgen, aber wir haben auch einen kleinen Vorrat an Stoffresten. Gerne nehmen wir Stoffspenden entgegen, vor allem freuen wir uns über schöne Baumwoll- und Jerseystoffe. Aber auch alle anderen Materialien, Garn, Scheren oder Nähutensilien sind sehr willkommen!
Wie bereits in den letzten Jahren nähen wir die Sachen, die uns fehlen, gefallen oder aber notwendig sind. Wer Vorkenntnisse hat, kann diese gut nutzen, sie sind aber keine Grundvoraussetzung. Bitte denkt an eure MNB.
Jacqueline Sittig und Beate ten Eicken
(jacqueline.sittig(at)rhshannover.de und beate.ten.eicken(at)rhshannover.de )