Live am Tatort Oper!

Nach langem Lockdown und damit verbundener Kulturpause war es Ende Juni wieder so weit: Die AG “Tatort Oper” unter der Leitung von Frau Krokauer durfte im Opernhaus die Aufführung des Balletts “Der Liebhaber” genießen. Trotz Abständen, Masken und Hygienemaßnahmen tat es richtig gut, endlich mal wieder das Flair des Opernhauses zu schnuppern und mit bester Aussucht vom dritten Rang eine Live-Aufführung mit tollen Musikern und Tänzern anzusehen. Zum Schluss gab’s viel Applaus und glückliche Gesichter!