Leistungskurs Englisch nahm an europäischem Projekt teil

Leistungskurs Englisch nahm an europäischem Projekt teil

Der Leistungskurs Englisch Jahrgang 12 bei Frau Riedl hat von Januar bis Juni 2021 an einem europäischen eTwinning Projekt teilgenommen. Zur Erläuterung: An eTwinning Projekten nehmen Schülerinnen und Schüler verschiedener europäischer Länder zu unterschiedlichen Themen teil (vgl. Erläuterung der Kultusminister Konferenz). So tauschte sich der Leistungskurs über das Thema “Myths, legends and folk tales” mit Schülerinnen und Schülern aus Italien, Kroatien, Polen, Rumänien und der Türkei aus. Eine willkommene Abwechslung gerade oder auch trotz Corona…
Nach einer ersten Kennenlernphase mit Vorstellungen von jeweiliger Schule, Stadt und Land ging es sogleich ans Werk: Es wurden Logos oder auch Slogans entwickelt und ausgewählt, es wurden Vokabeln zum Thema sowohl in Englisch (der Verkehrssprache) als auch den jeweiligen Herkunftssprachen ausgetauscht, es wurden Mythen, Legenden und Volkssagen aus allen Ländern gesammelt, zunächst schriftlich und illustriert, dann auch auditiv aufgezeichnet um sie der Projektgruppe von über 100 Schülerinnen und Schülern präsentieren zu können. Abschließend wurden kollaborativ ganz eigene Geschichten erfunden. In der gesamten Zeit hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, sich drei Mal mit allen Schülerinnen und Schülern in Videokonferenzen zu treffen, in denen sie -selbstverständlich auf Englisch- miteinander ins Gespräch kommen konnten.
Beendet wurde das Projekt am 25. Juni 2021 mit einer Abschlussfeier, in der die Ergebnisse vorgestellt wurden. Interessierte können die Aufzeichnung der Veranstaltung auf YouTube anschauen.  

Es war eine tolle und empfehlenswerte Erfahrung! In Zeiten von eingeschränkten Reisemöglichkeiten bot das Projekt Gelegenheit in anderer Form über den Tellerrand zu schauen.

Wir hoffen, dass sich vielleicht ein weiteres Projekt anschließen wird, dass einige Kontakte bestehen bleiben und dass wir vielleicht den ein oder anderen Besuch willkommen heißen dürfen.