Lange Nacht der Mathematik

Lange Nacht der Mathematik

Am Freitag, dem 22. November 2019, startete wieder die Lange Nacht der Mathematik. An der RICARDA hatten sich über 100 SchülerInnen angemeldet, um in der Nacht zum Samstag an mathematischen Problemen zu knobeln. Die SchülerInnen, die in Gruppen von bis zu vier Personen antraten, sollten mit logischem Denken, geometrischem Vorstellungsvermögen, mit richtigem Rechnen und Pfiffigkeit die Aufgaben lösen. Am Samstagmorgen gegen 8.30 Uhr wurden alle (die noch da waren!) nach Hause geschickt – und schliefen dort vermutlich direkt nach dem Frühstück noch einmal eine Runde…