¡Fantástico! ¡Excelente! ¡Felicitaciones!

¡Fantástico! ¡Excelente! ¡Felicitaciones!

Die RICARDA gratuliert herzlich den beiden Schülerinnen Luisa J. (9B) und Aurelia M. (8D) zu ihrer überaus erfolgreichen Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2020, der glücklicherweise noch kurz vor den Schulschließungen durchgeführt worden war.

Sie haben in der Solo-Disziplin mit der Wettbewerbssprache Spanisch beide einen 1. Landespreis erzielt!
Herzlichen Glückwunsch für diese überragende Leistung!

Mehrere tausend sprachbegabte Jugendliche nehmen jedes Jahr am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil und müssen herausfordernde Aufgaben erfüllen.
Luisa und Aurelia haben die mündlichen und schriftlichen Aufgaben mit Bravour gemeistert und Leistungen erbracht, die weit über das für ihre Altersstufe in der Schule geforderte Niveau hinausgehen.
Wir freuen uns sehr, dass sie den Mut aufgebracht haben, sich dieser außerschulischen Prüfung zu stellen und hoffen, dass sie dadurch auch andere sprachbegabte Schüler und Schülerinnen motivieren können, nächstes Jahr am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilzunehmen.

Auf die Gewinnerinnen wartet ein Buchpreis, ein Preisgeld sowie eine Urkunde des Landes Niedersachsen.

Die Spanischfachgruppe, die Schulleitung und die Schulgemeinschaft freuen sich mit den beiden Gewinnerinnen und bedanken sich für ihre außerordentliche Leistungsbereitschaft im Fach Spanisch.

Svenja Riva
(Fachleitung Spanisch)