Erster Platz bei Jugend Musiziert!

Erster Platz bei Jugend Musiziert!

Großer Erfolg bei “Jugend musiziert” für den Schüler Laurin B. aus dem Jahrgang 8. Nachdem er bereits beim Landeswettbewerb erfolgreich war, konnte Laurin jetzt beim Bundeswettbewerb in der Kategorie “Musical” einen sensationellen 1. Platz mit voller Punktzahl belegen.

In diesem Jahr fand “Jugend musiziert” ausschließlich als Videowettbewerb statt. Das schmälerte Laurins Engagement jedoch in keiner Weise, sondern spornte ihn im Gegenteil noch besonders an, auch unter diesen Bedingungen sein Bestes zu geben.
Im Fach “Musical” entwickeln die Teilnehmenden mit Hilfe ihrer Lehrkräfte ein eigenes kleines Musical, in dem sie mit Schauspiel, Tanz und Gesang eine Geschichte erzählen. Laurin hat von seinem Lieblingssong “Bohemian Rhapsody” ausgehend die Geschichte des jungen Charles entwickelt, der im Gefängnis den “Jailhouse Rock” tanzt. In einer HipHop-Nummer parodiert er seine Herkunft aus reichem Hause, singt von seinem Heimweh und berichtet, wie ein Schicksalsschlag dazu führen konnte, dass er aus Rache einen Mann erschoss. Das Schöne war, dass Laurin für jede Stufe, die er weiterkam, eine neue Aufnahme machen musste, sodass er sich einen großen Teil der Coronazeit mit ganz viel Freude seinem Programm widmen konnte. Auf der Bühne der Schulaula spielen zu dürfen, hat Laurin besonders motiviert.

Herzlichen Glückwunsch, Laurin!