Erste Hilfe für Lehrkräfte

Lehrkräfte müssen in regelmäßigen Abständen ihre Kenntnisse in Erster Hilfe auffrischen. Am 29. Oktober sowie am 05. November 2018 war das für insgesamt rund 30 LehrerInnen an der RICARDA mal wieder soweit. Bis in den Nachmittag hinein saßen sie wie sonst nur ihre SchülerInnen auf deren Plätzen und ließen sich von Mitarbeitern der Johanniter auf den neuesten Stand bringen. Und das nicht nur mit trockenen Fakten sondern ganz praktisch. In PartnerInnen-Arbeit wurden da Druckverbände angelegt und versucht einem Dummy Leben einzuhauchen. Soviel Witz und Lachen auch dabei war – alle hoffen, dass das Gelernte nie oder zumindest so gut wie nie zur Anwendung kommen muss.