Britta M. bei Jugend Musiziert

Britta M. bei Jugend Musiziert

Sie hat sich mit der Blockflöte bis zum Bundeswettbewerb gespielt. Britta M. aus der 8b hat im Mai 2021 mit einem ebenso abwechslungsreichen wie anspruchsvollen Programm beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert teilgenommen. Sie konnte die Fach-Jury von ihren musikalischen und technischen Fähigkeiten auf gleich mehreren Instrumenten der Blockflötenfamilie überzeugen und am Ende einen 3. Preis erzielen. Die vorausgegangene Landesrunde hat sie zuvor bereits mit Höchstpunktzahl absolviert. Die Wettbewerbsrunden fanden in diesem Jahr digital statt. Die TeilnehmerInnen haben Ihre Beitragsstücke per Video aufgenommen und dann an die Jury gesendet. Dies war auch für Britta eine neue Erfahrung. Aus ihrer (ebenfalls sehr erfolgreichen) Wettbewerbsteilnahme in den Vorjahren war Britta bislang nur der herkömmliche Wettbewerbsablauf bekannt.
Auch an der RICARDA bringt sich Britta musikalisch in das Schulleben ein. Seit einiger Zeit spielt sie im Schulorchester– dort allerdings mit der Oboe(!).
Wir gratulieren Britta ganz herzlich!