Basteln, schreiben, anderen eine Freude machen

Basteln, schreiben, anderen eine Freude machen

Die Klassen 9a und 9c wollten die Vorweihnachtszeit in diesem Jahr bewusst nutzen, um anderen eine Freude zu bereiten. Schnell war der Kontakt zum Freiwilligen-Zentrum Hannover hergestellt und ein passendes Projekt gefunden: Über 150 Weihnachtskarten für bedürftige Kinder in der Region fehlten der Organisation noch.

Die Schülerinnen und Schüler klebten, falteten und schrieben mit viel Spaß und meisterten diese Aufgabe, sodass alle Karten pünktlich an das Freiwilligen-Zentrum übergeben werden konnten. In den nächsten Tagen werden sie dann zusammen mit einem Geschenk an die Mädchen und Jungen im Alter von 0-13 Jahren überreicht.

Alle waren sich einig: Auch nach Weihnachten wollen wir unsere Hilfe gerne wieder anbieten!