Schulgebaude

Herzlich
willkommen!

Treten Sie näher!

Generic selectors
Nur exakte Ergebnisse
Suche in Überschriften
Suche in Inhalten
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten
In bestimmten Kategorien suchen
Arbeitsgemeinschaften
Archiv
Fachgruppen
Neue Gesichter
Neuigkeiten
Projektwoche 2018
Schulleben

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich grüße Sie und euch am Ende dieses Schuljahres und kurz vor Ferienbeginn noch einmal sehr herzlich aus der RICARDA!

Herausfordernde Wochen und Monate liegen hinter uns. Es war und es ist weiterhin eine große gemeinsame Anstrengung. Wir haben an der Ricarda-Huch-Schule viel Unterstützung, Zuspruch und Solidarität erfahren. Nur so konnten wir gut durch diese schwierige Zeit kommen. Dafür danke ich Ihnen und dafür danke ich euch!

Zurzeit wird das neue Schuljahr an der Ricarda-Huch-Schule vorbereitet. Die Vorgaben des Niedersächsischen Kultusministeriums haben dazu als zentrale Richtlinie vorgegeben, so viel Normalität an den Schulen zu realisieren, wie es möglich und verantwortbar ist.

Die wesentliche Bezugsgruppe ist demnach nicht mehr wie bislang in den Jahrgängen 5-11 die Teilgruppe einer Klasse, sondern hauptsächlich ein Jahrgang, denn die Anzahl von Kontakten soll weiterhin so gering wie möglich gehalten werden. Das eröffnet uns dennoch die Möglichkeit, auch den klassenübergreifenden Unterricht in den zweiten oder dritten Fremdsprachen, in Religion, Werte und Normen und Philosophie, aber auch in unserem Wahlpflichtbereich wieder in der Schule stattfinden zu lassen. Für die Ganztagsangebote, die zu einem großen Teil aus unseren Arbeitsgemeinschaften bestehen, gelten als maximale Bezugsgröße zwei Schuljahrgänge. Ausnahmen davon lassen sich dann einrichten, wenn das Abstandsgebot von 1,5 m eingehalten wird. Zum Schuljahresbeginn werden auch wieder unsere Mensa – mit einem neuen Caterer – und die Cafeteria ihren Betrieb aufnehmen.

Für Schülerinnen und Schüler, die durch ein ärztliches Attest ihre Zugehörigkeit zu einer sog. Risikogruppe nachweisen, wird es auf eigenen Wunsch weiterhin grundsätzlich möglich sein, schulische Aufgaben in Form des „Lernens zu Hause“ wahrzunehmen.

Was die Durchführung von mehrtägigen Schulfahrten betrifft, sind wir angesichts der weiterhin nicht auf Monate hinaus vorhersehbaren Infektionslage, vor allem auch bei Zielorten außerhalb von Deutschland, der Empfehlung des Niedersächsischen Kultusministeriums gefolgt und haben alle Schulfahrten bis zum Ende dieses Kalenderjahres abgesagt. Planungen für Schulfahrten über das Jahresende hinaus finden jedoch natürlich statt, das gilt auch für die Kontakte zu unseren ausländischen Partnerschulen.

Wir gehen fest davon aus, dass ab Beginn des neuen Schuljahres unterschiedliche Ver­anstaltungen und auch Sitzungen und Besprechungen der Gremien wieder im Regelfall in der Schule durchgeführt werden können. Wir freuen uns darauf, diese Form der direkten Kommunikation wieder in größerem Umfang aufnehmen zu können.

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, ich wünsche Ihnen und ich wünsche euch schöne, erholsame Ferien und eine gute Zeit!

Herzliche Grüße

Dieter Wignanek, OStD

 

Stand: 13.07.20

Herzlich willkommen auf der Website der Ricarda-Huch-Schule! Wir freuen uns über das Interesse an unserer Schule, unserer Arbeit und unseren Angeboten.

„Wir gehen respektvoll, vorurteilsfrei und offen miteinander um.“ So haben wir es in unserem Leitbild formuliert. Und auch: „Unser Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Persönlichkeit und ihren individuellen Fähigkeiten zu stärken.“ Dabei ist für uns ein gutes, vertrauensvolles Schulklima die Basis, um effektiv und angstfrei zu lernen und miteinander zu leben. Dafür geben wir Unterstützung: im Unterricht selbst, aber auch darüber hinaus. Zum Beispiel durch gezielte Förderangebote in unserem Ganztagsschulbereich, durch besondere Arbeitsgemeinschaften, die sich an SchülerInnen mit besonderen Begabungen richten, und schließlich durch unser umfassendes Beratungsangebot.

Eine verfrühte Schwerpunktsetzung, die einengen könnte, gibt es an der RICARDA! nicht. Den mathematisch-naturwissenschaftlichen, den sprachlich-musischen und den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern wird in allen Jahrgangsstufen die gleiche Aufmerksamkeit gewidmet. Dennoch schaffen wir immer wieder Raum für eine individuelle Persönlichkeitsbildung: zum Beispiel in unseren Streicherklassen in den Jahrgängen 5 und 6, unserem ausgeprägten Wahlpflichtbereich in den Jahrgängen 8 bis 10, aber auch bei weiteren Aktivitäten wie dem Sozialpraktikum und dem Betriebspraktikum sowie vielfältigen Klassen-, Projekt- und Studienfahrten und unseren Austauschprogrammen.

Auch unser traditionsreiches Schulgebäude, das vollständig saniert ist, unser großer Freizeitbereich und der Mensaneubau mit einem zeitgemäßen naturwissenschaftlichen Trakt bieten viel Lern- und Lebensraum in einer Schule in dem lebendigen, anregenden Stadtteil List mitten in Hannover.

Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten! Falls Sie weitere Informationen wünschen, dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf!

Dieter Wignanek
Schulleiter

Neue 5. Klassen

Alle wichtigen Informationen rund um den Wechsel von der Grundschule in unsere 5. Klassen finden Sie hier.

Neue 11. Klassen

Alle wichtigen Informationen rund um den Wechsel von anderen weiterführenden Schulen in unsere 11. Klassen finden Sie hier.

Impressionen

ein kleiner Einblick in unser Schulleben

Wichtige Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Klassenfahrten

Die Jahrgänge 6 und 9 sind in der Woche vom 07. bis 11. August 2017 auf Klassenfahrten. Wir sind sehr gespannt, was sie erzählen werden…

RICARDA! – Weihnachtskonzert 2017

In diesem Jahr wird es wieder ein großes RICARDA! – Weihnachtskonzert geben. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits auf Hochtouren.

Unsere Schule

weitere Informationen