Wahlpflichtbereich

Home / Unterricht / Wahlpflichtbereich

An der Ricarda-Huch-Schule wird ein Wahlpflichtbereich in den Schuljahrgängen 8 bis 10 angeboten. Ein Kurs im Wahlpflichtbereich wird für drei Jahre gewählt. Der Unterricht wird im 8. Jahrgang dreistündig, im 9. und 10. Jahrgang je vierstündig erteilt. Die Inhalte der Fächer im Wahlpflichtbereich überschneiden sich nicht mit denen der anderen Fächer. Die Leistungen der Schülerinnen und Schüler werden benotet und sind versetzungsrelevant.

  • Die Angebote im Wahlpflichtbereich ermöglichen ein fächerübergreifendes Lernen.
  • Individuelle Schwerpunkte können durch die Auswahl aus einem breiten Fachangebot gesetzt werden.
  • Die Unterrichtsinhalte orientieren sich an Themen des Alltags.
  • Inhalte und Methoden der Fächer bereiten auf die Herausforderungen des Berufsalltags vor.
  • Außerschulische Lernorte und Partner unterstützen die Schüler*innen und Lehrkräfte
  • Projektbezogene Lernformen ermöglichen eigenverantwortliches und kreatives Lernen und die Weiterentwicklung der Teamfähigkeit.

Im Wahlpflichtbereich werden folgende Fächer angeboten:

Darstellendes Spiel

Naturwissenschaftliches Arbeiten

Multimedia

Journalismus und

die dritte Fremdsprache Französisch oder Latein