Besuch japanischer Wissenschaftlicher I

Besuch japanischer Wissenschaftlicher I

Am 28. August 2017 hat eine japanische Delegation aus vier japanischen Professoren für Science Education in Begleitung von Prof. Dr. Gunnar Friege aus der Leibniz Universität Hannover die RICARDA besucht. Die Delegation bestand aus:

Prof. J. Miyano
Prof. H. Fujii
Prof. S. Watanabe
Prof. T. Doi

Die japanischen Wissenschaftler interessieren sich für den naturwissenschaftlichen Unterricht in Deutschland, haben verschiedene Wandlungen des naturwissenschaftlichen Unterrichts in Deutschland wahrgenommen und wollten nun auf einer Reise nach Hannover und Bremen realen Unterricht in den Naturwissenschaften und im Sachunterricht beobachten. Besonderes der Aspekt „Naturwissenschaftlicher Unterricht in Deutschland zwischen Tradition und Moderne“ und das Thema „Nachhaltige Entwicklung“ stand im Mittelpunkt der anschließenden Gespräche. Die RICARDA wurde für dieses Projekt ausgewählt, weil hier viele sehr engagierte Lehrkräfte unterrichten, die moderne Unterrichtmethoden anwenden und ihre Klassenzimmertüren gerne öffneten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.