Begegnungskonzert zwischen dem Noortekoor aus Estland und Voice ’n Performance

Begegnungskonzert zwischen dem Noortekoor aus Estland und Voice ’n Performance

Deutschland trifft Estland – Die RICARDA trifft die Keskkool in Viimsi. Neben den Austauschprogrammen mit Italien, Frankreich und China zeichnet sich dieses Schuljahr erstmalig durch einen musikalischen Austausch mit Estland aus: Ende April war der Noortekoor aus Viimsi nahe der estnischen Hauptstadt Tallinn bei uns an der Schule zu Gast, im Juni reisen rund dreißig SchülerInnen von Voice ’n Performance zum Gegenbesuch nach Estland. Unterstützt wird das Vorhaben von der Klosterkammer Hannover.
Estland ist in der Musikszene insbesondere als Land mit einer ungeheuren Zahl von Chören bekannt. Sowohl Volksliedgut als auch Kompositionen von zeitgenössischen estnischen Komponisten gehören zur kulturellen Identität. Insgesamt eint sie die Liebe zu ihrer Kultur: Neben der Musik lieben die Esten auch ihre traditionelle Tracht, die zu besonderen Anlässen, beispielweise auf dem großen Liederfest Laulupidu getragen wird. – Auch der Noortekoor wird bei seinem Konzert in der RICARDA in estnischer Tracht auftreten.
Mit Hilfe von Frau Dr. Lensment, einer gebürtigen Estin, die an der RICARDA unterrichtet, konnte der Kontakt mit der Keskkool in Viimsi und dem dortigen Musiklehrer und Chorleiter Andrus Kalvet hergestellt werden. Wir hießen den Noortekoor aus Estland gemeinsam mit Voice ’n Performance an unserer Schule willkommen. Zum gemeinsamen Begegnungskonzert beider Ensembles am Mittwoch, 25. April 2018 waren SchülerInnen, Eltern, KollegInnen und Freunde der RICARDA herzlich eingeladen – und wurden hinreißend unterhalten!